Aktuelle Projekte für Demenzerkrankte

Projekte, die Pflegekräften und Angehörigen helfen, sie in ihrer schweren Arbeit zu entlasten, und die Kommunikation mit den Demenzerkrankten aufrechtzuerhalten, können ab sofort beantragt werden helfen. Anträge für Projekte, die trotz der derzeitigen Beschränkungen möglich sind, werden bevorzugt und zügig behandelt.

Angesichts der derzeitigen pandemischen Krise werden die Anträge des 1. Halbjahrs 2020 zusammen mit den Anträgen des 2. Halbjahrs entschieden. Planen Sie Projekte für das Jahr 2021, stellen Sie Ihren Antrag bis 30. Oktober 2020.

Achtung! Verwendungsnachweis 2019 und 2020!

Die Frist für den Verwendungsnachweis, der zum 31.12.2019 bzw. zum 31.12.2020 fällig ist, wird um ein Jahr verlängert.