Fördermittel für 2021/ 2.Halbjahr und 2022/1.Halbjahr vergeben

Folgende Projekte, die im Herbst 2021 begonnen werden, erhalten nach Beschluss des Fachbeirats und des Vorstands der Deutschen Stiftung für Demenzerkrankte Fördermittel:

Melodie-Box (Diakonie Düsseldorf)
Sturz-Prophylaxe zu Hause (Diakonisches Werk Recklinghausen)
Tovertafel (Ev. Kirchengemeinde Rath)
Häusliche Unterstützungsprogramm für Demenzkranke (Ev.-Luth. Kirchenkreis Hittfeld)
E-Rischka (St.Joseph Stift Börger)
Sinnesgarten (DRK Pflegeservice Kiel)
Fenster zur Welt – Digitales Programm (Franziskusheim Geilenkirchen)
Mobiles Snoezelen (Pro Seniore Bad Kreuznach)
Rischka (Pflege Hilfe Hofgeismar)
Konzerte mit Demenzerkrankten (Württem. Philharmonie Reutlingen)
Tovertafel (Stephanus Diakonie Berlin)
Aktive Musiksäule (DRK Kreisverband Essen)
E-Learning für Betreuungskräfte (AWO Magdeburg)
Ludothek (DRK Essen Tagespflege)
Sinnesgarten (Diakonie Recklinghausen)
Interaktive Konzerte (Osterländer Musikbund Altenburg)
MAKS Therapie in der Tagespflege (Vinzent von Paul Schwäbisch Gmünd)
DigiDem Software für Ehrenamtliche (Alzheimer Gesellschaft Düsseldorf)
Begegnungsatelier Schloss Pillnitz (Staatliche Schlösser Dresden)
Sinnesgarten (St.Barbara Dietenheim)

Die Bescheide sind am 16. 7. 2021 versandt worden. Informieren Sie sich über die Projekte auf den Web-Seiten der Projektträger!

Förderanträge für das Jahr 2022 können bis 30. November 2021 gestellt werden.